Skip to content
Der Airdog TPA Luftreiniger
Besser als HEPA-14-Filter

Durch die innovative Technik der Airdog Luftreiniger Modelle werden die Luftreiniger „grün“. Die Technologie basiert auf der Ionisierungstechnologie, die durch zwei Patente entscheidend verstärkt wird. Dabei werden Kleinstpartikel wie Feinstaub bis 14,6 nm aus der Luft gesaugt und in ein Ionisierungsnetz mit knapp 40.000 V geleitet. Dort werden Schadstoffe und Viren, Bakterien, Keime etc. durch den Strom in der Oberfläche so umgewandelt, dass diese sofort inaktiviert werden. Durch die „Zerstörung“ bzw. Inaktivierung der Zellen/Teilchen werden diese aufgeladen und anschließend von dem waschbaren Filter magnetisch angezogen. Dieser Kalt-Filter ist dann waschbar und wiederverwendbar. Folglich fallen keine höheren Folgekosten in Bezug auf Filternachkauf an.


Aufgrund dieser neuartigen Technik unterscheiden sich die Airdog Luftreiniger im Grundsatz von den aktuell nutzbaren HEPA-Filtergeräten, bei denen die Viren, Keime etc. bis zu ca. 5 Tage im Filter lebend gefangen sind, bis Sie absterben.

 

Wirkungsnachweis

Wir haben Hygcen Deutschland, ein äußerst renommiertes Prüflabor im Bereich der Medizin, gebeten, die Wirksamkeit des Airdog X gründlich zu untersuchen. Das ermittelte Ergebnis im Gutachten liegt bei einem Filterwirkungsgrad bei mehr als 99,997 % (entspricht 4,49 lg-Stufen).

Die Airdog-Geräte liegen damit deutlich über dem Wirkungsgrad eines HEPA-13-Filters und filtrieren sogar etwas mehr als HEPA-14-Filter aus der Raumluft. Viren (auch Coronaviren), Keime, Bakterien, Pollen, Sporen Feinstaub v. a. m. werden damit um ein Vielfaches besser aus der Luft gereinigt.

 

Umweltfreundlich & grün
Dank der zertifizierten Überprüfung zur Bemessung des Ozonwertes können wir bestätigen, dass kein Ozon oder andere Emissionen aus den Airdog-Geräten austreten.
HubSpot Video

vs

HubSpot Video
Produktkatalog_B2B_2022_DIN A4-3

Schritt 5 Aktivkohlefilter

Der letzte Schritt im Reinigungsprozess entfernt unangenehme Gerüche und hält die Luft frisch und rein.

 

 

Schritt 4 Platten-Sammler

Geladene Partikel haften an den Sammelplatten an, gefährliche Stoffe werden aus der Luft entfernt.

 

Schritt 3 Ionisches Feld

Vernichtet und zerstört Bakterien und Keime.

 

Schritt 2 Emitter-Drähte
Erzeugt ein elektrisches Feld, welches Partikel mit hoher Spannung auflädt.


Schritt 1 Vorfilter
Luft strömt von unten in den Vorfilter um Haare, Hautschuppen usw. zu filtern.

Das ultimative Benutzererlebnis

MicrosoftTeams-image (5)
Intelligente Steuerung

Mit unserer Auto-Modus-Taste können Sie Airdog rund um die Uhr von selbst laufen lassen! Der Auto-Modus passt den Luftstrom automatisch an den Verschmutzungsgrad der Umgebungsluft an, die der integrierte Messer des AQI (Air Quality Index) misst. Diese Funktion erleichtert nicht nur die Kontrolle der Luftqualität in Ihrem Raum, sondern spart Ihnen auch Energiekosten und gibt Ihnen ein beruhigendes Gefühl.

icons_0002_Ebene-4
Ein-Knopf-Bedienung

Es besteht keine Notwendigkeit, Zeit mit der Bedienung einer komplexen Steuerung zu verschwenden. Stattdessen funktioniert Airdog effektiv mit einem Knopfdruck. Wechseln Sie schnell und einfach durch verschiedene Luftstromeinstellungen oder drücken Sie den Auto-Modus und lassen Sie es das Ganze verwalten.

MicrosoftTeams-image (19)
FLÜSTERLEISE

Wie Sie hören, hören Sie nichts. Den Airdog werden Sie kaum hören und fast schon vergessen, dass dieser im Raum steht. Der Geräuschpegel von Airdog reicht von 22 dB (Schlafmodus) bis 57 dB (Turbomodus) und liegt im Durchschnitt bei 34 dB, was der Hälfte von herkömmlichen Luftreinigungssystemen entspricht.

RS-1aaour-technology-3